412

Hochzeitslocations Hamburg

In der vielseitigen Stadt Hamburg finden Sie Hochzeitslocations ganz besonderer Art. Die Hafenstadt, auch bekannt als Stadt der Brücken hat mehr Brücken als Venedig, London und Amsterdam zusammen, weshalb Sie in Hamburg wunderschöne Locations mit Wasser- und Hafenblick finden. Mehr erfahrenIn Hamburg können Sie in hochmodernen Eventlocations in der Hafencity oder in alten Speichern der Speicherstadt feiern. Außerdem haben die Hamburger eine nordische Gelassenheit, die einen freundlichen und familiären Service für Ihr Hochzeitsfest verspricht. Luxus - Intim
Hörsaal
Hamburg
  • 50
  • Preis a. A.
Location ansehen
Uwe Reeperbahn
Hamburg
Der UWE ist eine vielseitige Eventlocation für Ihre Hochzeit und der perfekte Ort für Ihren Tag. Wir übernehmen die Organisation, von Catering zu Deko und Musik.
Mehr erfahren
  • Preis a. A.
Location ansehen
Villa Mignon
Hamburg
In der märchenhaften Villa Mignon in Hamburg können Sie eine unvergessliche Hochzeit genießen!
Mehr erfahren
  • Preis a. A.
Location ansehen
Störtebeker Saal
Hamburg
  • 160
  • Preis a. A.
Location ansehen
Schanzenkino 73
Hamburg
Die einzigartige Veranstaltungsfläche von 225 m² ist gerne auch für Ihre Hochzeit buchbar. Die Gesamtfläche kann ganz oder separat als Foyer mit Saal 1 oder/und Saal 2 genutzt werden.
Mehr erfahren
  • Preis a. A.
Location ansehen
Park Cafe Schöne Aussichten
Hamburg
Das süße und bezaubernde Park Cafe Schöne Aussichten sorgt für eine romantische Atmosphäre an Ihrem großen Tag!
Mehr erfahren
  • Mäßig (€€)
Location ansehen
Wein- und Friesenstube
Hamburg
Genießen Sie eine unvergessliche Hochzeitsfeier in der lebhaften Wein- und Friesenstube in Hamburg!
Mehr erfahren
  • 80
  • Mäßig (€€)
Location ansehen
Alte Dosenfabrik
Hamburg
Für Sie und Ihre Hochzeit sind unsere Räume perfekt! Die Alte Dosenfabrik ist ideal für Feiern mit bis zu 200 Gästen. Sie feiern entspannt und fühlen sich rundum wohl.
Mehr erfahren
  • 199
  • Preis a. A.
Location ansehen
Spanische Restaurant- Westminster del Sur
Hamburg
  • Preis a. A.
Location ansehen
Marschländer Elblounge
Hamburg
Genießen Sie eine romantische Hochzeit in der lebhaften Marschländer Elblounge in Hamburg!
Mehr erfahren
  • Preis a. A.
Location ansehen
Nissis Kunstkantine
Hamburg
  • 50
  • Preis a. A.
Location ansehen
Factory Hasselbrook
Hamburg
  • 250
  • Luxuriös (€€€)
Location ansehen
Event Hansekai GmbH
Hamburg
  • Preis a. A.
Location ansehen
Die Halle Hamburg
Hamburg
  • Mäßig (€€)
Location ansehen
Flamingo Veranstaltungssaal hamburg
Hamburg
  • Luxuriös (€€€)
Location ansehen
ELBLINE EVENTS UG (haftungsbeschränkt)
Hamburg
  • Mäßig (€€)
Location ansehen
Sonam Königsmark Hochzeitsfotograf
Hamburg
  • Preis a. A.
Location ansehen
Le Royal Catering & Events GmbH
Hamburg
Feiern Sie eine unvergessliche und romantische Hochzeit mit den Le Royal Catering & Events GmbH in Hamburg! Eigener großer und mittelgroßer Eventsaal mit Ambiente, dazu Outdoor Lounge-Garden.
Mehr erfahren
  • 600
  • Ab €80
Location ansehen
Entdecke 412 Hochzeitslocations Hamburg
Meldet euch an, um vollen Zugriff auf das umfangreiche Locationverzeichnis von Bridebook zu erhalten. Wir sind euer Dreamteam für euren Traumtag.
Jetzt registrieren
Häufig gestellte Fragen

Was macht eine gute Hochzeitslocation in Hamburg aus?

Eine gute Hochzeitslocation in Hamburg macht vor allem die Vielfalt aus. Die Speicherstadt bietet in puncto Kulisse wirklich alles: Großstadtflair, Wasser und drumherum jede Menge Grün. Ebenso abwechslungsreich sind die Hochzeitslocations.

Ganz gleich, ob ihr pompös, luxuriös, im großen oder kleinen Kreis oder rustikal heiraten wollt, es gibt einige Kriterien, die eine gute Hochzeitslocations ausmachen:

  • Die Lage: Die Location muss nicht zwingend im Stadtzentrum liegen, aber denkt daran, dass eure Gäste eine entspannte Anreise haben.
  • Die Größe bzw. Raumaufteilung: Je nachdem, mit wie vielen Gästen ihr feiert, ist die Größe und Aufteilung entscheidend für das Ambiente. Und Platz zum Tanzen sollte auch nicht fehlen.
  • Der Wohlfühlfaktor: Trifft der Stil der Location euren Geschmack? Fühlt ihr euch kompetent beraten? Hört am besten immer auf euer Bauchgefühl.
  • Plan B: Falls ihr im Freien feiern wollt – gibt es eine Schlechtwettervariante? In Hamburg solltet ihr immer auf alles vorbereitet sein.
  • Das Essen: Wünscht ihr euch ein Buffet oder lieber ein Menü? Soll auch externes Catering erlaubt sein? Vergesst nicht: Liebe geht durch den Magen.

Wenn ihr mehrere Locations ins Auge gefasst habt, prüft am besten schnell, ob sie zum gewünschten Datum noch verfügbar sind und schaut sie euch vor Ort an.


Was sind die schönsten Eventlocations in Hamburg?

In Hamburg gibt es mindestens so viele Eventlocations wie Sehenswürdigkeiten. Falls ihr euren großen Tag besonders ausgefallen feiern wollt und dafür eine außergewöhnliche Hochzeitslocation sucht, werdet ihr in Hamburg sicher fündig.

Auch wenn Geschmäcker verschieden sind, gibt es einige Eventlocations, die nicht nur unsere, sondern garantiert euch eure Herzen höherschlagen lassen.

Einer unserer Favoriten ist das Wasserschloss Speicherstadt. Die historische Location bietet Platz für bis zu 90 Personen und ist echt ein Hingucker, vor allem abends, wenn die Beleuchtung an ist. Zudem gibt es hier einen hausinternen Hochzeitsplaner, der die Organisation und Planung abnimmt.

Wenn ihr es eher rustikal mögt, trifft das Restaurant Speisekai eventuell euren Geschmack. Hier gibt es Bootshaus Flair direkt am Wasser und sowohl innen als auch außen genügend Platz für eure Gäste. Kulinarisch bleiben hier garantiert keine Wünsche offen, denn das Team richtet sich ganz nach euren Vorlieben und Ideen.

Falls ihr in richtiger großer Runde und mit Strandfeeling heiraten wollt, empfehlen wir euch den Beach Hamburg. Hier ist durch den weitläufigen Outdoorbereich Platz für bis zu 800 Gäste und die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unendlich. Ein Standardprogramm gibt es hier nicht, stattdessen jede Menge Freiheit für euren individuellen Hochzeitstraum.


Was ist die beste Zeit, um in Hamburg günstig zu feiern?

Wenn ihr bei eurer Hochzeit in Hamburg aufs Budget achten müsst, macht es Sinn, dass ihr euren großen Tag im richtigen Moment feiert. Denn je nach Monat und Jahreszeit kosten Locations und Dienstleister unterschiedlich viel.

Generell heiraten die meisten Pärchen im Sommer bzw. Herbst. Der September ist deshalb einer der teuersten Monate für eine Hochzeit. Ebenso wirken sich beispielsweise Ferien auf die Preise aus. Im Idealfall wählt ihr also ein Datum, was nicht gerade in die Sommer- oder Herbstferien fällt.

Unser Tipp, um besonders günstig in Hamburg zu feiern: eine Winterhochzeit. Die kühle Jahreszeit wird völlig unterschätzt, bietet dabei aber jede Menge Vorteile. Zum einen müsst ihr euch wegen der Temperaturen keine Gedanken machen (die sind nämlich schlichtweg kalt, darauf könnt ihr euch verlassen) und falls Schnee liegt, habt ihr eine unvergessliche Kulisse.


Welche rustikalen Hochzeitslocations in Hamburg sind am nächsten am Wasser?

In Hamburg mit Blick aufs Wasser heiraten – ein Traum, der problemlos Realität werden kann. Es gibt in Hamburg jede Menge Hochzeitslocations, die nah am Wasser (oder sogar auf dem Wasser) liegen, darunter auch etliche rustikale Locations.

Falls ihr wortwörtlich in den Hafen der Ehe schippern wollt, empfehlen wir euch zum Beispiel das Eventschiff Grosser Michel direkt an der Elbphilharmonie. Hier feiert ihr direkt auf dem Wasser, maritimes Flair inklusive. Das Eventschiff bietet Platz für bis zu 70 Personen und sogar 8 Schlafplätze sowie ein Zimmer für das Brautpaar. Obwohl auf dem Wasser liegend, ist eine Kirche zu Fuß erreichbar und auch die Tanzfläche bietet ausreichend Platz.

Auch einen Blick wert: die Elbschmiede Altona. Die Eventlocation in Hamburg Altona liegt direkt an der Elbe und gehört zu den ältesten Gebäuden in der Speicherstadt. Der Fabrikstil mit Holzbalken und Metallelementen hat seinen ganz eigenen Charme und bietet den perfekten Rahmen für eine Feier mit bis zu 180 Gästen. Falls ihr besonders im Sommer zu sehr ins Schwitzen kommt, gibt es hier sogar eine Klimaanlage.

Wir könnten ewig so weitermachen, aber am besten klickt ihr euch selbst durch unsere Liste der Locations mit Wasserblick.


Wie entscheide ich mich für eine Hochzeitslocation in Hamburg?

Worauf kommt es bei der perfekten Hochzeitslocation in Hamburg an? Neben einer Vielzahl an Kriterien wie Lage, Ausstattung und Preis spielt natürlich das Bauchgefühl eine Rolle.

Wir raten euch auf jeden Fall dazu, online in aller Ruhe durch unsere Liste an Hochzeitslocations in Hamburg zu scrollen, eure Favoriten aufzuschreiben und euch diese dann persönlich anzuschauen. Oftmals haben die Locations live vor Ort vielleicht doch noch mal ein anderes Flair, als ihr es euch vorgestellt habt oder die Räumlichkeiten sind zu groß/klein für eure Hochzeitsgesellschaft.

Neben der Lage, dem Schnitt, dem Catering und natürlich auch dem Preis ist es extrem wichtig, dass ihr euch bei den Betreibern der Location gut aufgehoben und bestens betreut fühlt. Euer großer Tag soll schließlich perfekt und unvergessen werden. Überlegt euch am besten vorab alle Frage, die ihr loswerden wollt und die euch am Ende bei eurer Entscheidung helfen.

Unser wichtigster Tipp für euch: Schlaft eine Nacht drüber und hört auf euer Herz bzw. euer Bauchgefühl!


Wie weit im Voraus muss ich meine Hochzeitslocation in Hamburg buchen?

Die Hochzeitslocation wird zuerst gebucht, wenn feststeht, dass ihr euch trauen wollt. Neben dem passenden Datum ist die richtige Hochzeitslocation in Hamburg wohl einer der wichtigsten Punkte auf eurer Liste. Und mit der Suche solltet ihr besser früher als später anfangen, denn: ohne Location keine Feier!

Vor allem, wenn ihr von einer ausgefallenen Kulisse träumt und eure Gästezahl im dreistelligen Bereich liegt, ist es wichtig, dass ihr euch frühzeitig kümmert. Im Idealfall bucht ihr die Location nämlich 1 ½ bis 2 Jahre im Voraus. Klingt viel, aber: Beliebte Locations sind besonders in den Sommermonaten oftmals zwei Jahre im Voraus ausgebucht.

Ist euch das zu lang oder ihr könnt es nicht erwarten, “Ja” zueinander zu sagen, gilt es erfinderisch zu werden. Vielleicht entscheidet ihr euch für eine andere Location oder minimiert eure Gästeliste noch mal. Oder ihr heiratet nicht im Sommer, sondern beispielsweise im Winter.

Generell gilt: Je früher ihr eine Hochzeitslocation in Hamburg bucht, desto besser.