6

Luxuriös Hochzeitslocations Dresden

Dresden, auch das Elbflorenz genannt. Kaum eine Stadt im Osten ist so schön wie die sächsische Landeshauptstadt. Malerisch an der Elbe und unweit des Elbsandsteingebirges gelegen, zieht die Heimatstadt von August des Starken jährlich Besucher aus aller Welt an. Kein Wunder, denn sowohl auf der Altstadt- auch als Neustadtseite gibt es mehr als genug zu entdecken. Mehr erfahrenTouristen lieben vor allem die Altstadt. Hier reihen sich beeindruckende Bauwerke wie die Frauenkirche, die Semperoper oder die Brühlsche Terrasse aneinander, aber auch die Shoppingmeile auf der Prager Straße und der Große Garten mit seinem schönen Palais sind fußläufig erreichbar. In der Weihnachtszeit ist besonders der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands, der Dresdner Striezelmarkt auf dem Altmarkt, ein Magnet für bis zu zwei Millionen Besucher jährlich. Etwas weniger historisch, dafür sehr viel bunter geht es auf der anderen Elbseite, der Neustadt, zu. Das Szeneviertel ist besonders bei Studenten beliebt und beherbergt unzählige Cafés, Restaurants und Kneipen. Einmal pro Jahr wird hier die “Bunte Republik Neustadt” (kurz BRN) gefeiert, ein gigantisches Stadtteilfest für Jung und Alt mit Ständen, Künstlern und DJs. Dresden ist aber nicht nur eine schöne Stadt zum Leben oder Entdecken, sondern auch zum Heiraten. Exklusive Trauorte und die beeindruckende Kulisse der Barockstadt sorgen dafür, dass das “Ja, ich will” besonders leicht fällt.